Heitkamp & Thumann Group

Eine robuste und elegante Kalenderlösung, die nur wenig Wartung benötigt

Kunde:

Besteht aus weltweit mehr als 20 mittelständischen Unternehmen. Globaler Partner namhafter Unternehmen, die die Kompetenz bei der Produktion von Präzisionskomponenten aus Metall und Kunststoff schätzen. Der Austausch von Wissen und Erfahrungen „People work together as a Global Team“ sowie Innovation „Innovation will create our future“ sind wichtige Erfolgsfaktoren.

Lösungskomponenten:

• Domino
• Notes
• Connections
• OnTime Group Calendar
• OnTime Mobile
• OnTime Pollarity
• OnTime for Connections


Mehr:

Eine robuste und elegante Kalenderlösung, die nur wenig Wartung benötigt

 

Seit über 10 Jahren nutzt die H&T Group die Vorteile des OnTime Gruppenkalenders. OnTime löst eine Reihe von alltäglichen Problemen bei der Terminabstimmung, hält die Kalender der Anwender stets synchron und benötigt nur sehr wenig administrativen Aufwand.

Für die Heitkamp & Thumann Group ist ein Gruppenkalender unverzichtbar für eine effektive Zeitplanung: Die Anwender sollen auf einen Blick erfassen können, welche Kolleginnen und Kollegen für eine Besprechung oder einen Termin zur Verfügung stehen. Der Gruppenkalender muss stets aktuell sein, so dass neue oder veränderte Termine sofort ersichtlich sind.

Der Standardgruppenkalender von Notes erfüllte nicht alle Anforderungen, die H&T an eine effiziente Zeitplanung und an übersichtliche Verfügbarkeiten stellte.

Nach gründlichen Tests waren die Anwender und das Management von OnTimes Funktionalität begeistert und überzeugt.

Echte Kalenderfunktionalität in Connections

Die Integration von OnTime® für Connections entspricht genau H&Ts Vorstellungen von Transparenz, Editiermöglichkeiten, Privacy und Vertraulichkeit in einem Gruppenkalender. Somit stehen alle diese Qualitäten genauso wie in OnTime® für Notes zur Verfügung

”Dank des OnTime® Gruppenkalenders erleichtert jeden Tag unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Arbeit. Aus der Perspektive der IT ist es ein äußert robuste Lösung, um die wir uns im alltäglichen Betrieb kaum je kümmern müssen.“

Jörg Rafflenbeul | Group Coordinator IT at Heitkamp & Thumann

Die wichtigsten Anforderungen:

  • 100%ige Unterstützung des Notes Standard Kalenders als Quelle von Kalendereinträgen
  • Steuerung der Vertraulichkeit der Kalendereinträge
  • keine Modifikation (Customizing) der Notes Standardumgebung
  • automatische Administration durch das Domino-Directory
  • unlimitierte Anzahl von Benutzern
  • Mehrsprachigkeit
  • Zeitzonen-Support
  • höchste Aktualität bei geringer Serverbelastung
  • Minimale Serverauslastung

Copyright © 2019 OnTime.
All rights reserved.

Kontakt